„Reisend in der Kunst“: Ausstellung ohne Grenzen

  • geschrieben von 
 ©Μανώλης Αντωνάκης, Άτιτλο; von www.piop.gr ©Μανώλης Αντωνάκης, Άτιτλο; von www.piop.gr

Die Organisation ARTOGEHTER (Kunst von Personen mit und ohne Behinderung) lädt in Zusammenarbeit mit der Kulturinstitution Omilou-Pireos (PIOP) zur Ausstellung „Reisend in der Kunst“ ein.

Thematisiert wird die Frage, wie es um die Kunst bestellt wäre, wenn sie sich konsequent über Vorurteile, Grenzen und Hindernisse hinwegsetzen würde. Das Projekt setzt sich aus den Kunstwerken 25 behinderter Künstler zusammen, davon wurden die ebenfalls ausgestellten Schriften 25 weiterer Künstler inspiriert.

Wo: Historisches Archiv PIOP; Doridos 2 & Leoforos Eirinis 14, Tavros Attikis 177 78

Wann: Eröffnung heute (23.10.) ab 20 Uhr; Ausstellung 24.10. bis 1.11., Montag bis Freitag, 9-17 Uhr.

Eintritt frei

Mehr Infos 

(Griechenland Zeitung / dz)

Nach oben