Tour durch prämierten Park

  • geschrieben von 
Archivfoto © Melanie Schümer Archivfoto © Melanie Schümer

Der Stavros Niarchos Park im Süden Athens ist nicht nur eine begrünte Fläche um das gleichnamige Kulturzentrum, sondern selbst ein modernes, landschaftsarchitektonisches Projekt. Der Park wurde vor kurzem mit dem ersten Platz der European Garden Awards prämiert und beheimatet den größten öffentlichen mediterranen Garten der Welt. Die Stavros Niarchos Stiftung bietet täglich Führungen (auf Griechisch) an sowie jeden Donnerstag einen einstündigen Spaziergang auf Englisch.

Der Eintritt ist frei. Eine vorherige Anmeldung ist notwendig.
Bei der Führung durch dieses offene und freundliche Areal erfährt man Allgemeines sowie Details über die ökologischen Prinzipien, auf deren Grundlage der Park angelegt wurde.

Spaziergang im Stavros Niarchos Park

Wann: Täglich um 16 Uhr (auf Griechisch), donnerstags (Englisch); bis zum 30. November

Treffpunkt: Besucherzentrum im Stavros Niarchos Foundation Kulturzentrum

Mehr Informationen 

(Griechenland Zeitung / vp)

Nach oben