Login RSS

Das vergangene Jahr war ein Krisenjahr, dominiert von der Corona-Pandemie. 2020 kann also nichts Positives nachgesagt werden. Oder doch? Wirft man zum Beispiel einen Blick auf die Athener Stadtentwicklung, zeigt sich, wie sich die Corona-Pandemie auf andere, viel ältere Krisen auswirkt.

Freigegeben in Kultur

Griechenland hat einen seit Anfang November anhaltenden strengen Lockdown bis zum 1. Februar verlängert. Im Inland gelten Reisebeschränkungen, ohne zwingenden Grund sind Reisen von einer Region in die andere verboten. Es wird vor allem vor nicht notwendigen Reisen in Ost- West- und Nordmakedonien, Thrakien sowie Thessalien gewarnt.

Freigegeben in Politik
Dienstag, 12. Januar 2021 13:31

Kunst-Tagebuch der Quarantäne

Momentan sind Kultureinrichtungen wie Museen nur online zugänglich. Auch Spielstätten wie Theaterbühnen sind zurzeit verwaiste Orte. Die digitale Ausstellung ENTER der Onassis-Kulturstiftung zeigt jedoch, dass trotz der Corona-Pandemie und des geltenden Lockdowns auch neue Foren zum Austausch geschaffen werden können: nämlich in unseren Wohnzimmern.

Freigegeben in Kultur

Obwohl die Zahl der neuen Corona-Fälle seit dem Neujahr rückläufig ist, stagniert die Anzahl der Patienten auf den Intensivstationen; die Sterberate ist noch immer sehr hoch. Die Regierung reagierte darauf Anfang des Jahres mit strengeren Schutzmaßnahmen.

Freigegeben in Politik

Inmitten des allgemein gültigen Lock-Down dürfen kurz vor Weihnachten Buchhandlungen und Friseursalons ihre Kunden nun doch noch bedienen: Sie öffnen bereits am heutigen Montag (14.12.); vorgesehen sind Öffnungszeiten zwischen 7 und 21 Uhr.

Freigegeben in Politik
Seite 1 von 10

 Warenkorb