Zu einer der bekanntesten Reden aller Zeiten zählt gewiss die „Gefallenenrede“ von Perikles. Sie wurde im Winter des Jahres 431 v. Chr. gehalten und ist durch den Historiker Thukydides in dessen Werk „Geschichte des Peloponnesischen Krieges“ überliefert.

Freigegeben in Ausgehtipps
Dienstag, 15. November 2011 16:09

Der neue Steuermann in Griechenland TT

Loukas Papadimos hat am Montag seine erste Rede als Ministerpräsident im Parlament gehalten. Er machte auf die schwierige Lage aufmerksam und plädierte auf einen stärkeren Zusammenhalt der Parteien. Der Technokrat scheint beim griechischen Volk gut anzukommen. Der neue griechische Ministerpräsident Loukas Papadimos hielt am Montagabend seine erste Rede im Parlament. Sie fand auch in den griechischen Medien große Beachtung.
Freigegeben in Politik
USA / New York. „Schlechte Staatsführung, mangelnde Transparenz und fehlende Legalität sowie  schlechtes Wirtschaftsmanagement“ seien die Ursachen für die Wirtschafts- und Finanzkrise in Griechenland. Dies stellte Premier Jorgos Papandreou während einer Rede vor den Sozialistischen Internationalen (SI) in New York klar, deren Vorsitzender Papandreou ist. Außerdem betonte er, dass sich Griechenland auf dem Weg der Umstrukturierung befinde. Er bezog sich in seiner Rede auch auf die entscheidende Rolle von internationalen Bewegungen und Organisationen in der modernen, globalisierten Welt, sowie auf deren Verantwortung, die Globalisierung human zu gestalten.
Freigegeben in Politik
Griechenland/Athen. Der Vorsitzende der größten Oppositionspartei Griechenlands PASOK Jorgos Papandreou, stellte in seiner Rede am Sonntagmittag im Athener Kunstzentrum Athinais fünf nationale Ziele vor, die Griechenland aus der Wirtschafts- und Finanzkrise helfen sollen.Die Ziele beinhalten: (1.) eine griechische Außenpolitik bei der die Meinung Griechenlands überall zu hören sein wird. (2.
Freigegeben in Politik