Auto-Karambolage auf einer Autobahn in Griechenland

  • geschrieben von 
Auto-Karambolage auf einer Autobahn in Griechenland

Eine Karambolage hat sich heute Morgen kurz nach acht Uhr auf der Nationalstraße (Autobahn) zwischen Athen und Lamia nahe der Kifissos Avenue bei Athen ereignet. Involviert waren etwa 10 Fahrzeuge. Zwei Personen wurden leicht verletzt, ansonsten entstand lediglich Sachschaden.

Der Unfall hat sich ereignet, nachdem ein LKW aus bisher unbekannten Gründen von der Fahrbahn abgekommen ist und in PKW’s hinein fuhr.
Bereits am 5. Oktober hat sich in Nordgriechenland auf der Autobahn „Egnatia Odos“ nahe der Stadt Veria eine weitere Massenkarambolage ereignet. Damals sind mindestens fünf Menschen ums Leben gekommen und 30 weitere wurden verletzt. Auch bei diesem Unfall war ein LKW die Ursache, der mit voller Geschwindigkeit in einen Stau von PKW’s gefahren ist. (Griechenland Zeitung / eh, Foto: Eurokinissi)

Nach oben