Amateurfußballer in Thessalien vom Blitz getroffen

  • geschrieben von 
Amateurfußballer in Thessalien vom Blitz getroffen

Am Donnerstagabend wurde ein 27-jähriger Amateurfußballer im thessalischen Karditsa während des Trainings vom Blitz getroffen. Der Mann kam schwer verletzt ins Krankenhaus der Stadt und liegt auf der Intensivstation.

Sein Zustand ist laut griechischen Medien kritisch. Nach Angaben eines örtlichen Nachrichtenportals trug der 27-Jährige eine Halskette aus Metall, die als möglich Ursache dafür gesehen wird, dass er und nicht einer seiner Mannschaftskameraden vom Stadtteilklub „Iraklis Karditsomagoulas“ den Blitz angezogen hat. (Griechenland Zeitung / ak, Archivfoto: Eurokinissi)

Nach oben