Weihnachtsöffnungszeiten ab 15. Dezember

  • geschrieben von 
Unser Foto (© Eurokinissi) zeigt Haupteinkaufsstraße Ermou im Athener Zentrum. Unser Foto (© Eurokinissi) zeigt Haupteinkaufsstraße Ermou im Athener Zentrum.

Ab Freitag, dem 15. Dezember, gelten die verlängerten Ladenöffnungszeiten für die Feiertage. In Athen sind die Geschäfte bis zum Jahresende wochentags von 9 bis 21 Uhr und samstags von 9 bis 18 Uhr geöffnet.

Außerdem sind sie an drei Sonntagen geöffnet: am 17. Dezember sowie Heiligabend von 11 bis 18 Uhr und an Silvester von 11 bis 17 Uhr. In Thessaloniki öffnen die Läden eine Stunde später um 10 Uhr. Ansonsten gelten dieselben Zeiten, außer an Silvester, wo erst um 18 Uhr Schluss ist. In beiden Städten sind außer an den beiden Weihnachtsfeiertagen
und Neujahr die Geschäfte auch am 2. Januar geschlossen. Am Donnerstag gegann bereits der Verkauf von knapp 116.000 Weihnachtsbäumen, die vom Umweltministerium freigegeben wurden. (GZak)

Nach oben