Generalstreik am 14. Dezember: Auch der Fährverkehr ist betroffen

  • geschrieben von 
Generalstreik am 14. Dezember: Auch der Fährverkehr ist betroffen

Wer am Donnerstag, dem 14. Dezember, per Fährschiff auf eine griechische Insel reisen möchte, dürfte auf große Schwierigkeiten stoßen. Die Seemannsgewerkschaft PNO hat für diesen Tag zu einem Generalstreik aufgerufen. Die Seeleute schließen sich damit einem landesweiten Streik der beiden größten Gewerkschaften des Landes, GSEE (Privatwirtschaft) und ADEDY (Öffentlicher Dienst) an.


Die Gewerkschafter der PNO erklären, dass die Probleme in ihrem Berufszweig nicht behoben worden sind. Im Gegenteil: Die Lage in ihrer Branche verschlimmere sich im Zuge der Finanz- und Wirtschaftskrise und der damit verbunden Spar- und Reformmaßnahmen zusehends. Vor allem machen sie auf die hohe Arbeitslosigkeit in ihrer Zunft aufmerksam.
Am Athener Klafthmonos-Platz wird an diesem Tage eine gemeinsame Protestkundgebung der Gewerkschaften stattfinden. Ähnliche Kundgebungen werden auch in anderen Städten organisiert. (Griechenland Zeitung / eh; Archivfoto: © Eurokinissi)

 

Nach oben