Besondere Weihnachtsöffnungszeiten ab Mitte Dezember in Athen

  • geschrieben von 
Unser Archivfoto (© Eurokinissi) zeigt ein weihnachtlich geschmücktes Boot. Aufgenommen wurde das Foto an einem Strand im Süden des Piliongebirges in Mittelgriechenland. Traditioneller Weise schmücken die Griechen Schiffe und keine Weihnachtsbäume. Unser Archivfoto (© Eurokinissi) zeigt ein weihnachtlich geschmücktes Boot. Aufgenommen wurde das Foto an einem Strand im Süden des Piliongebirges in Mittelgriechenland. Traditioneller Weise schmücken die Griechen Schiffe und keine Weihnachtsbäume.

Weihnachts- und Neujahrsfest nahen mit großen Schritten. Aus diesem Anlass gelten für die Geschäfte in der griechischen Hauptstadt Athen sowie in ganz Attika zwischen dem 13. Dezember und dem 3. Januar spezielle Weihnachtsöffnungszeiten.


An den Sonntagen, des 16., 23. und 30. Dezember dürfen die Geschäfte nach eigenem Gutdünken öffnen. Vorgeschlagen werden von der Händlervereinigung Attikas für diese Tage Öffnungszeiten zwischen 11 und 18 Uhr.
An den Samstagen, des 15., 22., und 29. Dezember werden die Läden in Attika zwischen 9 und 18 Uhr öffnen. Das gleiche gilt für Montag, dem 24. Dezember. Am Montag, dem 31. Dezember, werden sie zwischen 9 und 17 Uhr den Betrieb aufnehmen. An den übrigen Tagen gelten Öffnungszeiten zwischen 9 und 21 Uhr.
Am 25. und 26. Dezember sowie am 1. und 2. Januar werden die Geschäfte ganztägig geschlossen sein. (Griechenland Zeitung / eh)

 

 

Nach oben