Busunfall in Ägaleo bei Athen: elf leichtverletzte Passagiere

  • geschrieben von 
Unsere Fotos (© Eurokinissi) entstanden am Dienstag am Unfallort. Unsere Fotos (© Eurokinissi) entstanden am Dienstag am Unfallort.

Mit einem Schock und kleineren Verletzungen kamen die Passagiere zweier Stadtbusse im Athener Vorort Ägaleo davon, als die Fahrzeuge miteinander kollidierten.

190313 Bus 2 SMALL

Elf Personen wurden leicht verletzt. Sie wurden aus vorbeugenden Gründen in ein naheliegendes Krankenhaus gebracht. Die Fahrzeuge erlitten Sachschäden. Der Unfall hat sich in der Nähe der Universität Westattika ereignet. Dazu kam es, weil einer der beiden Busfahrer ein Stop-Schild übersehen hatte. (Griechenland Zeitung / eh)

190313 Bus 3 SMALL

190313 Bus 4 SMALL

Nach oben