Neue Bücherspende für die GZ-Bibliothek

  • geschrieben von 
Foto (© Christian Dreher) Foto (© Christian Dreher)

Die Bibliothek der Griechenland Zeitung konnte um eine erhebliche Anzahl von Büchern und Zeitschriften erweitert werden.

Dank einer Schenkung von Helmut Opitz wurde unsere Spezial-Bibliothek, die sich dem Sammelgebiet „Griechenland auf Deutsch“ verschrieben hat, um mehr als 20 Titel bereichert. Es handelt sich dabei um verschiedenste Werke – von Reise- und Kulturführern, über Romane bis hin zu Literatur über griechische Mythologie.

Das älteste Buch der Schenkung stammt aus dem Jahre 1914. Jüngeren Datums, aber nicht weniger Interessant die Merian-Hefte: Sie eröffnen romantische Rückblicke in die 1980er und 1990er Jahre.

Die Griechenland Zeitung möchte sich an dieser Stelle ganz herzlich für die Bücherspende bedanken!

(Griechenland Zeitung / Christian Dreher)

 

 

Nach oben