Anzahl der an Airbnb Immobilien in Athen deutlich gestiegen

  • geschrieben von 
Foto (© Jan Hübel) Foto (© Jan Hübel)

Die Anzahl der Immobilien, die auf der Plattform Airbnb zur Miete angeboten werden, ist in den letzten Jahren deutlich gestiegen.

Das geht aus einer Studie hervor, die kürzlich vom griechischen Umfrageinstitut KEAE veröffentlicht wurde.

Derzeit sollen mehr als 9.000 Athener Immobilien auf dem Internetportal gelistet sein. Zum Vergleich: Im Jahr 2017 waren es 5.000 und im Jahr 2015 nur 2.000. Das bedeutet, dass in dieser Branche innerhalb von nur vier Jahren ein Anstieg um mehr als 400 Prozent registriert werden kann.

Hinsichtlich der Art der angebotenen Immobilien fällt auf, dass kaum einzelne Zimmer vermietet werden. Bei neun von zehn Objekten handelt es sich entweder um ganze Häuser oder ganze Appartements. 

(Griechenland Zeitung / Christian Dreher)

Nach oben