E-Bikes für die Bürger: Agrinio schaltet um auf Grün

  • geschrieben von 
Archivfoto (© Eurokinissi) Archivfoto (© Eurokinissi)

Die mittelgriechische Stadt Agrinio bemüht sich darum, den lokalen Personenverkehr umweltfreundlicher zu gestalten.

Bis September sollen über 80 Elektrofahrräder angeschafft werden, die den Bürgern, darunter auch Menschen mit körperlichen Beeinträchtigungen, für kürzere Wege zur Verfügung gestellt werden. Aufgestellt werden die E-Bikes an neun Stellen. Aufgeladen werden die Batterien u. a. durch Solarenergie. Ziel sei es, „schrittweise eine umweltfreundlichere Stadt zu schaffen“, sagte Bürgermeister Jorgos Papanastasiou gegenüber der Nachrichtenagentur AMPE. (Griechenland Zeitung / eh)

 

Nach oben