Login RSS

Ermittelungen in Zoniana auf Kreta laufen weiter

  • geschrieben von 
Im Parlamentsausschuss für Institutionen und Transparenz werde heuten die jüngsten Ereignisse im Dorf Zoniana auf Kreta untersucht. Innenminister Prokopis Pavlopoulos erklärte in diesem Zusammenhang: „Die Untersuchung wird bis zum Schluss vorangetrieben". Jüngsten Meldungen zufolge sollen Polizei und Staatsanwaltschaft dort auf neue Spuren gestoßen sein. Unterdessen werden die polizeilichen Untersuchungen in der Region Mylopotamos fortgeführt. Durchsucht werden Geschäfte, Häuser sowie schwer zugängliche Gegenden in den Bergen.
en. Der Staatsanwalt des Höchstgerichtes Areopag, Jorgos Sanidas, forderte u.a. die Beschleunigung des Verfahrens gegen den früheren Polizeidirektor von Rethymno, Ilias Mantas. Diesem werden Machtmissbrauch und Falschaussage zur Last gelegt. Der Generalsekretär der Präfektur Kreta, Serafim Tsokas, kündigte heute gegenüber dem Radiosender 98,4 die Einrichtung einer Verwaltungsstelle in Zoniana an.

Nach oben

 Warenkorb