Zwei Anschläge gegen Fahrzeuge der Botschaft Saudi Arabiens

  • geschrieben von 
Griechenland / Athen. Zwei Brandanschläge wurden in den letzten 24 Stunden in Athen gegen Fahrzeuge der Botschaft von Saudi Arabien verübt. Zu den Taten bekannten sich zwei unterschiedliche Gruppen. Als Grund nannten sie die Verhaftung eines Studenten. Ihm wird ein Raubüberfall in einer Zweigstelle der Nationalbank zur Last gelegt.
gt. Heute wollen die Richter über seine Freilassung entscheiden. (Griechenland Zeitung / eh)

Nach oben