Innenminister Pavlopoulos würdigt Regionalpresse

  • geschrieben von 
Griechenland / Athen. An der jährlichen Preisverleihung für die Regionalpresse am Montag nahm u.a. auch Innenminister Prokopis Pavlopoulos teil. In seiner Rede betonte er die Bedeutung der kleinstädtischen Massenmedien für die Gesellschaft.
ft. „Die lokale Presse steht für die Geschichte der jeweiligen Region und hat in den vergangenen viereinhalb Jahren beachtliche Schritte erzielt", so Pavlopoulos. Den Preis für die beste Tageszeitung 2007 teilten sich „Proini Gnomi" (Patras) und „Creta Journal" (Rethymno). In der gleichen Kategorie erhielt „Thraki" (Xanthi) eine besondere Auszeichnung. Die Preisverleihung wurde vor drei Jahren vom Generalsekretariat für Information und Kommunikation eingeführt, um den Beitrag der Lokalpresse für die Gesellschaft zu würdigen. (Griechenland Zeitung / kp)

Nach oben