Leichtes Erdbeben in der Meeresregion bei Kreta

  • geschrieben von 
Bei Ierapetra auf Kreta ereignete sich in dieser Nacht gegen 1.00 Uhr ein Erdbeben der Stärke 4,8 auf der Richterskala. Dies gab das Geodynamische Institut des Athener Observatoriums bekannt. Das Hypozentrum lag etwa 10 Kilometer unter dem Meeresspiegel und etwa 49 Kilometer südwestlich der Küstenstadt bzw. 76 Kilometer südlich von Heraklion.
on. Trotz dieser Entfernung war das Beben auf dem größten Teil der Insel zu spüren. Bislang wurden keine Schäden gemeldet. (GZjp)

Nach oben