Brandanschlag auf Bank in Chania auf der griechischen Insel Kreta

  • geschrieben von 
Griechenland / Chania. Einen Brandanschlag verübten Unbekannte in der Nacht von Montag auf Dienstag um 2.45 Uhr auf eine Filiale der Nationalbank in der Gegend Kounoupidiana Akrotiriou bei Chania auf der griechischen Insel Kreta. Vor Ort waren zwei Feuerwehrautos mit sechs Mann Besatzung. Durch den Brand entstand Sachschaden im Erdgeschoss der Filiale (auch Computer und sonstige Büroeinrichtungen wurden beschädigt).
t). Polizei und Feuerwehr ermitteln über den Hergang der Tat. Es ist nicht auszuschließen dass dieser Anschlag mit weiteren Anschlägen, die in den letzten Tagen in der Gegend bei Chania verübt wurden, in Verbindung steht. (Griechenland Zeitung / eh) 

Nach oben