Login RSS

Griechenland: Umweltfreundliche Hybrid-Station auf der Insel Ikaria

  • geschrieben von 
Griechenland / Athen. Auf der Ägäis-Insel Ikaria soll eine der ersten Hybrid-Stationen der Welt entstehen. Dabei handelt es sich um eine Einheit zur Produktion und Speicherung von Strom durch die kombinierte Nutzung von Windenergie und Niederschlägen. Vorgestellt wurde das Projekt am Donnerstag von der Ministerin für Umwelt, Energie und Klimawandel, Tina Birbili. Sie wies auch darauf hin, dass in der kommenden Woche der öffentliche Dialog über den neuen Gesetzentwurf über erneuerbare Energiequellen beginnen werde.
de. Die Regierung ziehe in jedem Fall keine Erhöhung der Sondersteuer für erneuerbare Energiequellen in Betracht, so die Ministerin. (GZ, dk)

Nach oben

 Warenkorb