Griechenland Zeitung - Nachrichten / Chronik / Elisa Hübel

Elisa Hübel

„Schwarze Vergangenheit“: 52 Jahre seit dem Militärputsch in Griechenland

  • Freigegeben in Politik

Der „kriminelle Putsch“ vom 21. April 1967 und die „siebenjährige Tragödie“ der Diktatur, die dem gefolgt ist, müsse „für immer in unserer historischen Erinnerung bleiben und uns lehren“. Das stellte Staatspräsident Prokopis Pavlopoulos in Erinnerung an eine Militärdiktatur fest, die sich vor 52 Jahren an die Macht putschte.

Deutlicher Vorsprung der Konservativen angesichts der Europawahlen TT

  • Freigegeben in Politik

Die Europawahlen finden in etwa fünf Wochen statt und die Mitarbeiter der griechischen Meinungsforschungsinstitute arbeiten auf Hochtouren. Sie alle geben der konservativen Oppositionspartei Nea Dimokratia (ND) einen deutlichen Vorsprung vor der Regierungspartei Bündnis der Radikalen Linken (SYRIZA) von Ministerpräsident Alexis Tsipras. Allerdings gibt es auch noch viele unentschlossene Bürger.

Diesen RSS-Feed abonnieren