Dienstag, 14. Januar 2020 17:45

Regen mit Saharastaub im Süden der Ägäis

Auf Kreta und anderen Inseln im Süden der Ägäis wird in den kommenden Tagen ein „schlammiger Regen“ erwartet, der alles mit einem gelblichen Schleier überziehen wird.

Freigegeben in Chronik

Afrika – ein riesiger Kontinent mit vielfältigen Kulturen, einzigartigen Lebensweisen, mitreißender Musik, schmackhaften Essgewohnheiten sowie Vielem mehr.

Freigegeben in Ausgehtipps
Montag, 17. Juli 2017 11:05

Watoto Afrika – Summer Festival 2017

An diesem Samstag geht das Watoto Afrika-Festival in die nächste Runde. Neben afrikanischer Musik und Tänzen, wird es auch Tanzworkshops und Gesichtsbemalungen geben. Den kleinen Hunger werden zudem Köstlichkeiten der afrikanischen Küche stillen und eine Ausstellung diverser Handwerke ist zu erwarten.
Freigegeben in Ausgehtipps
Einige der bekanntesten Lebensmittelmarken Griechenlands dringen in die Supermärkte der muslimischen Länder ein, von Marokko bis zum Persischen Golf. Der Vivartia-Konzern, Eigentümer der Fast-Food-Kette Goody’s, des Milchprodukteherstellers Delta und des Anbieters von Tiefkühlprodukten „Barba-Stathis” („Onkel Stathis”), unterzeichnete einen Vertriebsdeal mit der arabischen Firma Exeed Industries. Das gemeinsame Unternehmen peilt einen jährlichen Umsatz von 165 Mio. Euro an, vor allem in den reichen Golf-Ländern. Zunächst sollen Vivartia-Produkte aus Griechenland exportiert werden.
Freigegeben in Wirtschaft
Mittwoch, 18. Dezember 2013 16:33

Griechischer Seemann von Piraten entführt P

Vor der zentralafrikanischen Atlantikküste wurde der 65 Jahre alte griechische Obermaschinist eines Tankers zusammen mit dem ukrainischen Kapitän von Piraten gekidnappt. Das Schiff „Althea“, das unter panamascher Flagge fährt und einer griechischen Reederei gehört, wurde am Dienstagmorgen im Golf von Guinea, 35 Seemeilen vor der Küste von Äquatorialguinea und Kamerun gekapert. Laut Presseinformationen enterten zehn Nigerianer das Schiff und entführten die beiden Seemänner. Die Reederei erwarte, dass die Piraten mit Lösegeldforderungen an sie herantreten würden, hieß es weiter. Die „Althea“ transportierte Erdöl zwischen Häfen in der näheren Region.
Freigegeben in Chronik