Einwohner und Hoteliers des nordgriechischen Ortes Vrasna, östlich von Thessaloniki, verhinderten in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch die Ankunft von etwa 400 Flüchtlingen, die von der ostägäischen Insel Samos aufs Festland verlegt werden sollten.

Freigegeben in Chronik

Die „chaotische“ Flüchtlingssituation von 2015 dürfe sich nicht wiederholen. Das sagte der deutsche Innenminister Horst Seehofer am vergangenen Freitag in Athen. Er und sein französischer Amtskollege Christophe Castaner waren nach Griechenland und zuvor in die Türkei gereist, um den Flüchtlingspakt zwischen der EU und Ankara zu stärken.

Freigegeben in Politik

Im Auffanglager für Flüchtlinge bei Moria auf der Insel Lesbos in der östlichen Ägäis leben derzeit mehr als 13.200 Asylsuchende, darunter viele Familien mit Kleinkindern.

Freigegeben in Politik

In der Meeresregion vor Inousses in der östlichen Ägäis hat sich am Freitagvormittag ein tödliches Schiffsunglück ereignet.

Freigegeben in Chronik

Am Montag hat die Polizei in Viertel Neapoli im Athener Stadtteil Exarchia ein besetztes Haus geräumt.

Freigegeben in Chronik
Seite 1 von 50