Vorläufige Entwarnung vom griechischen Seuchenzentrum KEELPNO. Ein 79-jähriger Holländer, der auf der Insel Kos an schwerem Durchfall erkrankt war und in einer Athener Intensivstation liegt, ist offenbar nicht mit dem Cholera-Erreger infiziert.

Freigegeben in Chronik