Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte hat Griechenland wegen der Anwendung des islamischen Rechtssystems (Scharia) verurteilt. Konkret geht es um den Fall der heute 68jährigen Mola Sali aus der nordgriechischen Stadt Kommotini. Sie gehört der muslimischen Gemeinde Thrakiens an. Sali hatte mit ihrem Ehemann vereinbart, dass im Todesfall eines der beiden Partner der eine den anderen beerben werde. Ein entsprechendes Testament hat das Ehepaar notariell unterzeichnet. 

Freigegeben in Politik

Die Athener Moschee nimmt nach mehr als einem Jahrzehnt fruchtloser Debatten und gescheiterter Ausschreibungen langsam Gestalt an. Nach Informationen der Zeitung „To Vima“ steht die Erteilung der Baugenehmigung durch das Umweltministerium kurz bevor.

Freigegeben in Politik
Griechenland / Athen. Um 18.00 Uhr führen heute in Athen lebende Muslime eine Protestkundgebung am zentralen Omonia-Platz durch. Sie fordern damit die Bestrafung eines Polizisten, der während einer Personenkontrolle Ende voriger Woche Teile eines Korans zerrissen haben und darauf herumgetreten sein soll. Mitglieder von Immigranten-Vertretern haben versichert, dass während der Protestkundgebung Wache gehalten wird, damit es zu keinen Zwischenfällen kommen kann.
Freigegeben in Politik
In Athen lebende Muslime führen am morgigen Freitag um 18.00 Uhr eine Protestkundgebung am zentralen Omonia Platz durch. Sie fordern u.a. eine Bestrafung jenes Polizisten, der Ende der vorigen Woche während einer Personenkontrolle Teile eines Korans zerissen haben und darauf herumgetreten sein soll.
Freigegeben in Politik
Freitag, 15. März 2013 14:06

Die Muslime Tharkiens im Benaki-Museum P

Die über Jahrzehnte an den Rand gedrängte Minderheit der Muslime in Thrakien im Nordosten Griechenlands ist das Thema einer Ausstellung, die am 27. März im Hauptgebäude des Athener Benaki-Museums (Koumbari 1 & Vas. Sofias, Kolonaki) eröffnet wird. Die Schau mit dem Titel „Thrakien. So nah, so fern“ zeigt Fotos von Pepi Loulakaki, begleitet mit Texten der Journalistin Elena Moschidi.
Freigegeben in Kultur
Seite 1 von 2