Login RSS

Am Montag (19.4.) fielen 1.607 Corona-Tests in Griechenland positiv aus. 78 Menschen starben innerhalb von 24 Stunden an den Folgen von Covid-19; damit betrauert Hellas insgesamt 9.540 Menschen, die durch die Pandemie verstorben sind.

Freigegeben in Chronik

Die täglichen Corona-Zahlen gehen in Griechenland noch immer nicht zurück. Am Dienstag (23.2.) meldete der griechische Gesundheitsdienst 3.586 Neuinfektionen; in Attika fielen 1.779 Corona-Tests positiv aus und in Thessaloniki 398. 51 Menschen starben an diesem Tag landesweit an den Folgen von Covid-19.

Freigegeben in Politik

In Griechenland steigt die Zahl der Corona-Neuinfektionen rasant an; vor allem die Hauptstadt Athen und Attika ist stark betroffen. Auf Intensivstationen gibt es so gut wie keine freien Plätze mehr. Nun berät die Regierung mit Experten über einen noch strengeren Lock-Down.

Freigegeben in Politik

Die Zahl der registrierten neuen Corona-Fälle in Griechenland sinkt. Am Montag (14.12.) wurden 639 Personen positiv auf Covid-19 getestet, am Sonntag waren es 693. Es handelt sich um den niedrigsten Stand der Neuinfektionen seit Ende Oktober.

Freigegeben in Chronik

Die griechische Regierung meldete am Montag (19.10.) 438 neue Corona-Fälle. 175 davon wurden in Attika registriert, wo etwa die Hälfte der Gesamtbevölkerung lebt. Weiterhin wurden 42 Einreisende positiv auf das Virus getestet.

Freigegeben in Chronik
Seite 1 von 2

 Warenkorb