Donnerstag, 10. Januar 2019 11:54

Mehr Handel im Hafen von Thessaloniki

Der Hafen von Thessaloniki blickt auf ein positives Jahr zurück. Insgesamt 424.000 Container gingen im vergangenen Jahr durch das Terminal und damit 5,5 % mehr als 2017.

Freigegeben in Wirtschaft

Der Präsident der Internationalen Universität Griechenlands Kostas Grammenos ist Anfang des Jahres von seinem Posten zurückgetreten.

Freigegeben in Politik

In vielen griechischen Schulen herrscht Unruhe. In den vergangenen Tagen haben Schüler der siebten bis zwölften Klassen, das heißt an staatlichen Gymnasien und Lyzeen, Schulgebäude besetzt. Betroffen davon sind etwa 50 Bildungseinrichtungen vor allem in der nordgriechischen Region Makedonien. Besetzungen gab es aber auch in der mittelgriechischen Stadt Larissa sowie in Pyrgos auf der Peloponnes. Im nordgriechischen Florina fand zudem eine Kundgebung statt: Dutzende Schüler haben mit griechischen Flaggen auf der zentralen Fußgängerzone eine Demo durchgeführt.

Freigegeben in Politik

Der Minister für Migrationspolitik Dimitris Vitsas besucht am Montag und Dienstag (26. und 27.11.) in Drama, Alexandroupolis und Kavala Einrichtungen, in denen Asylsuchende untergebracht sind. Im Vorfeld gab er am Montag dem regierungsnahen Radiosender „Sto Kokkino“ in der nordgriechischen Stadt Thessaloniki ein Interview.

Freigegeben in Politik
Freitag, 23. November 2018 10:41

Wetterquartett: Sonne, Wolken, Wind und Regen

Viel Sonnenschein trifft auf vereinzelte Regenwolken und Windböen in der Ägäis. Die Temperaturen überschreiten die 20-Grad Marke nur auf dem Dodekanes. Das Wochenende fängt sonnig an und hört bedeckt und teils regnerisch (Pindos-Gebirge und Teile der Peloponnes) auf – vor allem im Westen und in Nordkreta.

Freigegeben in Wetter
Seite 2 von 20