Eröffnung der Kunstbiennale von Thessaloniki

  • geschrieben von 
Eröffnung der Kunstbiennale von Thessaloniki
Heute eröffnet im Staatlichen Museum für zeitgenössische Kunst die 6. Kunstbiennale von Thessaloniki.  An der Schau, die bis zum 14. Januar läuft, beteiligen sich 95 Künstler aus 37 Ländern und vier Kontinenten. Das Motto der diesjährigen Biennale lautet „Imaginierte Heimstätten“.
Ausstellungsorte sind das Haupthaus des Museums im Lazaristenkloster, das Zentrum für zeitgenössische Kunst im Hafenspeicher B1, das Makedonische Museum für zeitgenössische Kunst und das Athos- Haus (Agioritiki Estia). Im Rahmen der Biennale findet außerdem in der Stadt ein Performance-Festival statt. Zahlreiche Einzelausstellungen und Kunstaktionen in Galerien der Stadt stehen ebenfalls unter der Ägide der Biennale. 
 
Mehr Informationen hier.
 
(GZak; Foto: Elisa Hübel)
Nach oben