Österreichische Ehrung für Kulturvermittlerin Christina Ruttner

  • geschrieben von 
Botschafterin Hermine Poppeller (l.) und Christina Ruttner (Foto: ösd) Botschafterin Hermine Poppeller (l.) und Christina Ruttner (Foto: ösd)

Der Deutschlehrerin und Kulturvermittlerin Christina Ruttner wurde vor wenigen Tagen von Botschafterin Hermine Poppeller das Goldene Verdienstabzeichen der Republik Österreich überreicht. Anlass dafür war der außerordentliche Einsatz von Ruttner bei der Verbreitung österreichischer Kultur in Griechenland.

Schon seit 1998 ist die Halbgriechin Deutschlehrerin an der Moraitis-Privatschule in Psychiko – einem Vorort nördlich von Athen. Als Leiterin des ÖSD (Österreichisches Sprachdiplom Deutsch) arbeitet sie mittlerweile schon sechs Jahre.

Einen ausführlichen Beitrag zu diesem Thema lesen Sie in der kommenden Ausgabe der Griechenland Zeitung (GZ 737), die am 5. August erscheint. (Griechenland Zeitung / jw)

Nach oben