Der weit über die Wiener Stadtgrenzen hinaus bekannte Schlagersänger, Schauspieler und Tavernen-Wirt Georges Dimou ist Anfang der Woche im Alter von 87 Jahren gestorben. Der Nordgrieche wurde 1931 in Thessaloniki geboren und studierte in Athen Schauspiel und Gesang.

Freigegeben in Kultur
Zypern / Nikosia. Am gestrigen Mittwochnachmittag wurden vier weitere griechisch-zypriotische Opfer der türkischen Invasion auf Zypern im Sommer 1974 in Nikosia beerdigt. Es handelt sich um das Ehepaar Metsiou, damals 43 Jahre alt, sowie um ihre beiden Kinder Kypros (damals 12 Jahre) und Panajota (10 Jahre). Die Familie konnte durch DNA-Analysen identifiziert werden. Gefunden worden waren die sterblichen Überreste der Familie in einem Massengrab bei Lapithos.
Freigegeben in Politik