Griechenland / Athen / Paris. Außenministerin Dora Bakojanni wurde am Montagnachmittag in Paris zum assoziierten Mitglied der Académie des Sciences morales et politiques – zu Deutsch: Akademie der Moralischen und Politischen Wissenschaften gekürt. Sie ist die sechste Frau, die sich einen Platz unter den „Unsterblichen" sichert und gleichzeitig die erste Frau, die zum assoziierten Mitglied gewählt wurde. Bakojanni nahm den Platz des 2007 verstorbenen deutschen Physikers und Philosophen Carl Friedrich Freiherr von Weizsäcker ein. Die Abstimmung über ihre Mitgliedschaft war bereits am 30.
Freigegeben in Kultur
Griechenland / Athen. Die griechische Fluggesellschaft Aegean Airlines wurde am Dienstag in die Star Allianz aufgenommen. Griechenlands geographische Position als „Nabel zwischen Ost und West" sowie die Servicequalität der Aegean sind für Jaan Albrecht, dem Chef des weltweiten Zusammenschlusses, die Hauptargumente für die Aufnahme in die Star Alliance gewesen. Der Beitritt, der voraussichtlich in 12 Monaten vollständig vollzogen sein wird, „öffnet eine neue Seite in der Geschichte von Aegean", so der Vorsitzende der Fluglinie Theodoros Vassilakis. Die Star Allianz ist ein Verbund von 22 Fluggesellschaften; zu ihren Mitgliedern zählen auch die Lufthansa und Swiss.
Freigegeben in Tourismus
Brüssel. Der griechische Botschafter in Ägypten, Ioannis-Alexios Zepos, wird eines der 12 Mitglieder einer Expertengruppe sein, die mit der Ausarbeitung einer neuen strategischen NATO-Doktrin beauftragt sind. Die Neustrukturierung der NATO soll voraussichtlich Ende 2010, im Rahmen des NATO-Gipfels in Lissabon, bekannt gegeben werden. Der neue NATO-Generalsekretär Anders Fogh Rasmussen, der mit den Vorbereitungen der neuen strategischen Doktrin des Verteidigungsbündnisses beauftragt wurde, wählte die Mitglieder der Gruppe persönlich aus. Das griechische Außenministerium hatte Zepos vorgeschlagen, da der Diplomat über umfangreiche Erfahrung bei Fragen der NATO verfügt.
Freigegeben in Politik