Mittwoch, 07. August 2019 13:26

Die Hauptstadt der Kykladen: Syros TT

Syros (gr. Σύρος) ist eine griechische Insel der Kykladen im Ägäischen Meer. Das Eiland umfasst eine Größe von 84,069 km² und mit dem Pyrgos bis zu 442 m hoch.

Freigegeben in Kultur

Verteidigungsminister Apostolakis hat Israel einen Besuch abgestattet. Im Rahmen einer Konferenz erläuterte er dort die Herausforderungen im östlichen Mittelmeer, vor allem aus der Perspektive Griechenlands.

Freigegeben in Politik

Der beste Kreuzfahrthafen im östlichen Mittelmeer liegt in Griechenland: Es handelt sich um den Hafen von Piräus OLP.

Freigegeben in Wirtschaft

Die französische Mineralölunternehmen Total (40 %), der US-amerikanische Mineralölkonzern ExxonMobil (40 %) und die griechische ELPE (20 %) werden für die kommenden acht Jahren westlich und südwestlich vor Kreta nach Erdgas bzw. Erdöl forschen und dürfen anschließend dort diese Rohstoffe fördern.
Ein entsprechender Vertrag wurde am Donnerstag (27.6.) in Athen zwischen Vertretern dieser Unternehmen auf der einen und Umweltminister- und Energieminister Jorgos Stathakis auf der anderen Seite unterzeichnet.

Freigegeben in Politik
Dienstag, 22. Januar 2019 12:56

Migration über die Ägäis schwächt nicht ab

Die Hafenpolizei hat am Montag und Dienstag knapp hundert Asylsuchende in der Ägäis aus Seenot gerettet. Östlich von Farmakonissi – zwischen der türkischen Küste und Leros – war am Morgen ein großes Schlauchboot gesichtet worden. An Bord befanden sich 45 Immigranten. Sie wurden in Sicherheit gebracht. Am Montag wurden 49 weitere Immigranten in der Meeresregion vor Chios geborgen.

Freigegeben in Chronik
Seite 1 von 8