Grundschullehrer protestieren am kommenden Dienstag

  • geschrieben von 
Griechenland/Athen.Für den kommenden Dienstag haben die Grundschullehrer eine Protestkundgebung vor dem Bildungsministerium angekündigt. Das Anliegen des Verbandes der griechischen Grundschullehrer ist es, dass 1.000 neue Kindergärten gebaut werden, und mindestens 2.000 Kindergartenerzieher eingestellt werden.
en. Dies würde den Eltern helfen, dass sie ihre Kinder nicht auf private Schulen schicken müssen und dass stattdessen die Schüler öffentliche Schulen besuchen können. Zudem wollen die Grundschulpädagogen eine Verlängerung des Pflichtbesuches der Kindergärten auf zwei Jahre ausdehnen.

(Griechenland Zeitung/eh) 

Nach oben