TITELBLÄTTER DER GRIECHISCHEN PRESSE

  • geschrieben von 
TITELBLÄTTER DER GRIECHISCHEN PRESSE

Heute: Titelblatt der griechischen Tageszeitung „Kathimeriní“ (konservativ): „15.000 Flüchtlinge im Hafen von Lesbos wegen Fährenstreiks“

Hier noch WEITERE TITELSEITEN von griechischen Tageszeitungen, die das gesamte politische Spektrum von links nach rechts abdecken sollen:

Ta Néa (liberal): „Alarmglocke von Moscovici: Frist bis Montag für die ‚rotenʻ Kredite und bis Ende des Monats für das Versicherungssystem“
Efimerída ton Syntaktón (links): „Der Druck nimmt zu: Zwangsversteigerungen als Waffe für Brüssel“
Ethnos (liberal): „Morgen fallen die Würfel für Zwangsversteigerungen und Mehrwertsteuer“
Eléftheros Týpos (konservativ): „Altersklausel bei den Rentenkürzungen“
Avgí (SYRIZA): „Ein Schritt nach vorne. Regierung und Kommission wollen Vereinbarung bis Montag“
Estía (konservativ): Liste des Legetum Instituts: „Griechenland unter den 50 wohlhabendsten Ländern“
Rizospástis (KP-Organ): „Feilscherei auf Kosten der Flüchtlinge und des Volkes”

 

Nach oben