Offizielles Konto zur Unterstützung von Brandopfern in Griechenland eröffnet Tagesthema

  • geschrieben von 
Foto (© Eurokinissi) Auf der Suche nach Vermissten in Mati bei Rafina Foto (© Eurokinissi) Auf der Suche nach Vermissten in Mati bei Rafina

Die Pressestelle der Regierung hat das offizielle Spendenkonto für die Unterstützung der von einem verheerenden Waldbrand heimgesuchten Gegend bei Rafina in Ostattika sowie bei Kineta im Westen Attikas bekannt gegeben.


Die Einnahmen sollen vor allem für den Wiederaufbau der Infrastruktur dieser Gegenden eingesetzt werden. Doch auch vom Brand zerstörte Häuser sollen mit Hilfe der gespendeten Mittel renoviert werden. Sowohl andere Staaten, Unternehmen als auch Bürger aus dem In- und dem Ausland werden dazu aufgerufen, eventuelle Spenden auf dieses Konto einzuzahlen. In einer Pressemitteilung wurde erklärt, dass die Anfrage für Hilfe vor allem aus dem Ausland sehr groß gewesen sei – dies kann die Redaktion der Griechenland Zeitung nach berührenden Anfragen ihrer Leser bestätigen!  
Der griechische Staat hat bereits 20 Millionen Euro auf dieses Konto überwiesen, hinzu kommen 10 Millionen Euro des Finanzministeriums und weitere 10 Millionen Euro des griechischen Parlaments. (Griechenland Zeitung / eh)

Bank of Greece

Kontonummer: 23/2341195169

IBAN GR4601000230000002341195169

Kontoinhaber: Ministry of Finance

BIC/SWIFT BNGRGRAA

Nach oben