Login RSS

Griechenland: Griechische Präsenz in Afghanistan „notwendig“

  • geschrieben von 
Griechenland / Athen. „Die Präsenz der griechischen Truppen in Afghanistan ist notwendig; nicht zuletzt, um internationale Glaubwürdigkeit und Handlungsfähigkeit zu erlangen“. Das sagte Verteidigungsminister Evangelos Venizelos am Donnerstag im Parlament auf eine Anfrage des Abgeordneten der kommunistischen Partei KKE, Thanassis Pafilis. Die Kosten für diesen Einsatz seien im Vergleich zu dem Nutzen für Griechenland klein, fügte der Minister hinzu. Pafilis hatte diesen Einsatz von griechischen Soldaten in Afghanistan in Zeiten der Wirtschaftskrise als fragwürdig bezeichnet, der darüber hinaus zu Lasten der Steuerzahler gehe.
r gehe. Nach Ansicht des KP-Politikers handle es außerdem um einen „imperialistischen“ Krieg. Das griechische Volk habe Kenntnis von der Situation, antwortete Venizelos und stellte fest: Niemand werde gezwungen, an diesem Einsatz teilzunehmen; alle Soldaten befänden sich dort auf freiwilliger Basis. (Griechenland Zeitung, sk)

Nach oben

 Warenkorb