Login RSS

Griechenland verurteilt einen am Wochenende durchgeführten Angriff auf den König-Abdullah-Flughafen in Saudi-Arabien scharf. Der griechische Außenminister Nikos Dendias beschrieb diesen als eine Aktion, die das internationale Recht und die Stabilität in der gesamten Region verletzte.

Freigegeben in Politik

Die 63. Gesprächsrunde zwischen Griechenland und der Türkei ist am Mittwoch (6.10.) nach nur zwei Stunden ohne nennenswertes Ergebnis beendet worden. Die Vertreter der beiden Länder hatten sich im Außenministerium in Ankara an einen Tisch gesetzt, um eventuell zu einer Art Konsens zu finden, der in Verhandlungen über die Ausschließliche Wirtschaftszone in der Ägäis münden könnte.

Freigegeben in Politik

„Extrovertiertheit ist ein anderer Begriff für Veränderung und Fortschritt.“ Diese Einschätzung vertrat Premierminister Kyriakos Mitsotakis am Dienstag (21.9.) im Rahmen eines Forums zum Thema „Extrovertiertheit“ im Kulturzentrum „Ellinikos Kosmos“, das zwischen Athen und Piräus liegt.

Freigegeben in Politik

Griechenland steht auf der Seite Haitis: Am Dienstag (24.8.) kündigte Außenminister Nikos Dendias eine finanzielle Unterstützung in Höhe von 100.000 Euro für dieses Land an. Sobald es die Corona-Pandemie und die politische Situation in Haiti zulassen, wolle er dem Inselstaat zudem einen offiziellen Besuch abstatten.

Freigegeben in Politik

Tiefe Trauer über den Absturz eines Flugzeugs in der russischen Region Kamtschatka brachte das griechische Außenministerium am Mittwoch (6.7.) in einer Mitteilung an die Adresse Moskaus zum Ausdruck.

Freigegeben in Politik
Seite 1 von 8

 Warenkorb