Innerhalb von zwei Tagen haben sich in dieser Woche in der Region Evros mindestens 15 Waldbrände ereignet. Betroffen davon waren die umliegenden Gegenden von Alexandroupolis, Soufli, Didymoticho und Orestiada. Starke Winde haben die Arbeit der Feuerwehr erschwert.

Freigegeben in Chronik

Die griechische Regierung will trotz der Corona-Krise ihre Reformpolitik weiter vorantreiben. Das betonte Premierminister Kyriakos Mitsotakis am Montag (31.8.) während eines Treffens des Ministerrates, das per Videokonferenz stattfand.

Freigegeben in Politik

Der Ausbau des Grenzzauns am Evros-Fluß (türkisch: Meric) in Nordgriechenland ist unter Dach und Fach. Am Montag (31.8.) hat Bürgerschutzminister Michalis Chryssochoidis einen entsprechenden Vertrag mit vier großen griechischen Bauunternehmen unterzeichnet.

Freigegeben in Politik

„Die griechischen Interessen, sind EU-Interessen.“ Dies stellte Josep Borrell, Hoher Vertreter der Europäischen Union für Außen- und Sicherheitspolitik in der EU-Kommission, während eines offiziellen Besuchs in der Region „Kastanies“ am griechisch-türkischen Grenzfluss Evros fest.

Freigegeben in Politik

Nach der Beendigung der Covid-19-Quarantäne besuchte Staatspräsidentin Katerina Sakellaropoulou Ende Mai für drei Tage die Region Thrakien im Nordosten des Landes.

Freigegeben in Politik
Seite 1 von 12