Mittwoch, 18. September 2019 14:09

„Volksmusik” im Lazaristen-Kloster

Stavros Xarchakos gehört zu den großen griechischen Komponisten der letzten Jahrzehnte. Er wird am heutigen Donnerstag (19.9.) im Rahmen des Kloster-Festivals im Moni Lazariston in Thessaloniki auftreten. Unter seinem Dirigentenstock wird ein siebenköpfiges Orchester eigene Werke interpretieren sowie bekannte und „erotische“ Kompositionen von Manos Chatzidakis, Mikis Theodorakis, Markos Vamvakaris und Vassilis Tsitsanis.
Stavros Xarchakos (*1939) hat für zahlreiche Filme den Soundtrack geschrieben und zeichnet u. a. für die Musik zu „Rembetiko“ von Kostas Ferris verantwortlich. Auch dieser Streifen enthält Kompositionen, die mehr oder weniger zu Volksliedern geworden sind.

Stavros Xarchakos im Moni Lazariston

Wo: Moni Lazariston, Kolokotroni 21, Stavroupoli, Thessaloniki
Wann: 19. September, 21.30 Uhr
Weitere Infos: www.monilazariston.gr

(Griechenland Zeitung / rs)

Freigegeben in Ausgehtipps

Die Flüchtlingskrise in Griechenland spitzt sich zu: An einem einzigen Tag sind 454 Personen von der türkischen Küste aus illegal ins Land gekommen. Zu dieser Problematik haben sich Premier Mitsotakis und der ehemalige österreichische Bundeskanzler Kurz ausgetauscht.

Freigegeben in Politik
Mittwoch, 18. September 2019 12:32

Premierennächte in Athen

Heute beginnt in der Hauptstadt das 25. Internationale Filmfestival Athen unter dem Titel „Premieren-Nächte“. Zahlreiche in- und ausländische Filme kommen dabei zur Aufführung, darunter nicht wenige Premieren. Deutschland wird ebenfalls vertreten sein

Freigegeben in Ausgehtipps

Heute (18.9.) ist der Himmel über Griechenland größtenteils wolkenlos, mit schwachen Winden aus unterschiedlichen Richtungen und sommerlichen Temperaturen. Besonders heiß bleibt es in der Region um Larissa, dort werden Spitzenwerte von bis zu 35° C erwartet. Zum Wochenende hin deutet sich der Herbstbeginn an, die Temperaturen sollen deutlich sinken.

Freigegeben in Wetter

Premierminister Mitsotakis hat am Dienstag in Westgriechenland eine Abfall-Verwertungsanlage besichtigt. Diese soll als Vorbild dienen, um auch in anderen Gegenden das Müllproblem zu beseitigen.

Freigegeben in Politik
Seite 2 von 2786