In Rom findet am heutigen Mittwoch (10.1.2017) der vierte Kongress der sieben Anrainer des europäischen Mittelmeerraums statt. Erklärtes Ziel ist es u. a., eine stärkere Gleichberechtigung zwischen den nördlichen EU-Ländern und dem Süden der Union zu erreichen. Das gilt vor allem für den wirtschaftlichen Bereich. 

Freigegeben in Politik

Griechenland will seinen geopolitischen Einfluss im weiteren Mittelmeerraum ausbauen. Am 8. und 9. September findet auf der Dodekanes-Insel Rhodos das erste „Mittelmeerforum für Meinungsaustausch“ statt. Dabei geht es um den Bereich Sicherheit und Stabilität im östlichen Mittelmeer. Besprochen werden sollen auch die Flüchtlings- und Immigrationskrise, die Bekämpfung des Extremismus sowie Umweltfragen.

Freigegeben in Politik

Die Kykladen sind der Inbegriff des Inselparadieses: Malerische Buchten, türkisblaues Meer und sanft schaukelnde Fischerboote. Doch die faszinierende Inselwelt im Ägäischen Meer Griechenlands hat mehr zu bieten: Sie ist die Wiege der Bildhauerei, beherbergt einige der heiligsten Stätten Europas und blickt auf eine bewegte Geschichte zurück. Eine bildgewaltige Entdeckungsreise des Mittelmeerraumes und der Schauplätze griechischer Mythen warten auf Sie!

Mittwoch, 9. Dezember - 12.15 Uhr, ServusTV
Foto: ServusTV

Freigegeben in TV-Tipps

Am Mittwoch dieser Woche findet in Athen ein Dreiländertreffen zwischen Griechenland, Zypern und Ägypten statt. Aus diesem Anlass ist bereits am Dienstag der Präsident Ägyptens Abd al-Fattah as-Sisi in der griechischen Hauptstadt eingetroffen, wo er sich mit Ministerpräsident Alexis Tsipras, Staatspräsident Prokopis Pavlopoulos sowie mit Parlamentspräsident Nikolaos Voutsis treffen wird.

Freigegeben in Politik