Die Pandemie des Coronavirus hat nicht nur das öffentliche Leben in Griechenland lahmgelegt, sondern auch die Wirtschaft schwer in Mitleidenschaft gezogen.

Freigegeben in Politik
Dienstag, 03. März 2020 12:26

Griechenland wehrt sich gegen Fake-News

„Es wurden keine Schüsse am griechischen Grenzzaun zur Türkei gegen Personen abgefeuert, die versucht haben, illegal Griechenland zu betreten.“ Dies stellte Regierungssprecher Stelios Petsas per Twitter fest, in dem er auf entsprechende Fake-News der türkischen Seite reagierte.

Freigegeben in Politik

Am Donnerstagabend (23.1.) wurden mehrere Internetseiten der griechischen Regierung „gehackt“. Regierungssprecher Stelios Petsas erklärte, dass es sich um eine DDoS-Attacke gehandelt habe, die schließlich zu einer Überlastung des Datennetzes führte.

Freigegeben in Politik

Etwa sechs Monate nach dem Wahlsieg der konservativen Nea Dimokratia (ND) zählte Regierungssprecher Stelios Petsas wichtige Punkte der geleisteten Arbeit des Kabinetts von Premier Mitsotakis auf.

Freigegeben in Politik

Im Versuch, die Inseln der Ägäis von einer zunehmenden Anzahl von Flüchtlingen zu entlasten, werden immer mehr Asylberechtigte auf das griechische Festland umgesiedelt. Doch dort mehren sich Proteste gegen diese Praxis.

Freigegeben in Politik
Seite 1 von 2