Griechenland scheidet aus der Basketball-WM aus

  • geschrieben von 
Unsere Fotos (© Eurokinissi) entstanden am Montag (9.9.) in China. Unsere Fotos (© Eurokinissi) entstanden am Montag (9.9.) in China.

Die griechische Basketballnationalmannschaft hat am Montag (9.9.) in Shenzhen (China) bei der WM zwar gegen Tschechien mit 84-77 gewonnen, für das Viertelfinale reichte dies jedoch nicht aus. Für das Weiterkommen hätten die Griechen einen Vorsprung von mindestens zwölf Punkten gebraucht.

190909 WM 2 SMALL

Positiv setzten sich vor allem Nik Kalathis, Kostas Sloukas und Thanassis Antetokounmpo ab. Dessen Bruder Jannis, der „wertvollster Spieler“ (Most Valuable Player) der abgelaufenen NBA-Saison, hatte tüchtig mit Fouls zu kämpfen und war nur 23 Minuten im Spielfeld. Beobachter in Griechenland kommentierten, dass auch Fehlurteile der Schiedsrichter nicht ganz unschuldig am WM-Ausscheiden des Nationalteams seien: Von den fünf Fouls des „Greek Freak“ seien mindestens zwei zu Unrecht gepfiffen worden, hieß es in Athen.

190909 WM 3 SMALL

Bei dieser WM hatte Griechenland Spiele gegen Montenegro, Neuseeland und Tschechien gewonnen. Die Männer unter Trainer Thanasis Skourtopoulos verloren gegen Brasilien und die USA. (Griechenland Zeitung / eh)

190909 WM 4 SMALL

 

Nach oben