Donnerstag, 21 Juni 2018 11:58

Die Welt der Athos-Klöster erspähen

Die Chalkidiki ist zwar nicht für ihre archäologischen Stätten berühmt, aber in Stageira, dem Heimatort des Philosophen Aristoteles, gibt es doch einiges zu bestaunen. Zuerst wird aber die Frage beantwortet, wie man die Halbinsel am besten erkundigt.

Freigegeben in Makedonien
Mittwoch, 13 Juni 2018 10:53

Auf der Chalkidiki ist fast alles perfekt

An der Chalkidiki scheiden sich die Geister der Griechenlandfans. Hartgesottene Philhellenen, die die Kargheit der Kykladen, die Wildheit Kretas oder das elegante Korfu mit seinen vielen historischen Dörfern lieben, schütteln entsetzt den Kopf: Da kriegt sie keiner hin. Studienreisende meiden die Chalkidiki, weil dort kaum Altertümer zu finden sind. Trotzdem ist die Chalkidiki das bettenreichste und beliebteste Urlaubsziel auf dem griechischen Festland. Vor allem Strandliebhaber wissen sie zu schätzen. Und alle, die gute Straßen, gute Hotels jeder Kategorie, eben eine nahezu perfekte touristische Infrastruktur mögen.

Freigegeben in Makedonien

Die Feuerwehr konnte am Donnerstagabend einen Waldbrand unter Kontrolle bringen, der westlich des Klosters Chilandariou auf dem Heiligen Berg Athos in Nordgriechenland ausgebrochen war.

Freigegeben in Chronik

Während die Temperaturen in der nordgriechischen Stadt Thessaloniki am Dienstag bis zu 32 Grad erreichten, sind am Morgen des gleichen Tages in der naheliegenden Halbinsel Chalkidiki aufgrund von Blitzschlägen mehrere Waldbrände kleineren Ausmaßes ausgebrochen.

Freigegeben in Chronik

Griechenland ist nicht nur Wiege der westlichen Kultur, sie ist auch nach wie vor eines der beliebtesten Reiseziele von Touristen aus der ganzen Welt. Die Doku-Reihe fokussiert sich auf die Schönheit der Landschaft und stellt seine Menschen vor, die die Eigenheiten ihrer Heimat zu schätzen wissen.

Freigegeben in TV-Tipps
Seite 1 von 9