Griechenland möchte den Wassersport vorantreiben. Ende Dezember unterzeichnete Tourismusminister Charis Theocharis eine Kooperationsvereinbarung mit der Nichtregierungsorganisation „Safe Water Sports“.

Freigegeben in Sport
Im Nordwesten Griechenlands liegt die Region Epirus. Benannt nach dem Gebirge an der albanischen Grenze. Die Reise des Reportageteams führt unter anderem durch pittoreske Bergdörfer.
Freigegeben in TV-Tipps
Donnerstag, 03. August 2017 12:14

Wassersport auf dem Kanal

Kajakfahren ist eine hervorragende Aktivität für jeden, ob allein, in einer Gruppe oder mit der Familie. Das Kulturzentrum der Stavros Niarchos Stiftung bietet Anfängerkurse für Interessierte ab zwölf Jahren an.
Freigegeben in Ausgehtipps