Osterferien: Erhöhtes Passagieraufkommen in Richtung Kykladen

  • geschrieben von 
Unser Foto (© Jan Hübel / Griechenland Zeitung) entstand im Hafen von Piräus. Unser Foto (© Jan Hübel / Griechenland Zeitung) entstand im Hafen von Piräus.

Vorläufige Zahlen belegen, dass dieses Osterfest vier Prozent mehr Griechen Urlaub auf einer Insel der Kykladen verbringen werden, als das im vorigen Jahr der Fall gewesen ist. Am heutigen Donnerstag werden 22 Passagierschiffe vom Hafen von Piräus aus in Richtung Kykladen abfahren; von Rafina aus werden es 12 Passagierschiffe sein.

Am gestrigen Mittwoch sind knapp 15.000 Menschen von Piräus aus auf eine Ägäis-Insel aufgebrochen. Reisende werden dazu aufgerufen, etwa eine Stunde vor der Abfahrtzeit am Hafen zu sein. Grund ist, dass sich wegen des erhöhten Passagieraufkommens Verkehrsstaus auf den Straßen rund um den Hafen bilden können. (Griechenland Zeitung / eh)

Nach oben