Login RSS
Donnerstag, 23. November 2023 13:56

Festival rund um den griechischen Honig in Piräus

Am 1., 2. und 3. Dezember findet das bereits 14. griechische Festival für Honig und Imkereiprodukte statt. Veranstaltungsort wird das Stadion des Friedens und der Freundschaft in Piräus sein. Auch in diesem Jahr werden wieder Tausende Besucherinnen und Besucher erwartet.

Freigegeben in Kultur

Im Stadtteil Kastella bzw. am „Kleinen Hafen“ (Mikrolimano) in der Stadt Piräus soll ein Traditionshotel unter neuem Besitzer wieder seine Pforten öffnen. Angepeilter Termin ist das Jahr 2024.

Freigegeben in Chronik

Das zweithöchste Gebäude Griechenlands, der „Turm von Piräus“ (Pyrgos tou Piräa), soll Ende des kommenden Jahres seiner Bestimmung übergeben werden. Die bekannteste „Ruine“ der Hafenstadt stand über Dekaden leer, doch 2021 starteten endlich die Wiederherstellungsarbeiten, und in der vorigen Woche konnte man die ersten Mieter präsentieren.

Freigegeben in Chronik

Bis Mitternacht bleiben am heutigen Dienstag (25.10.) die Schiffe im Hafen von Piräus vor Anker. Hintergrund ist ein 24-stündiger Streik der Seeleute. Diese fordern einen Rahmentarifvertrag, der etwa auch Gehaltserhöhungen vorsehen müsse.

Freigegeben in Politik

Das U-Bahnnetz des Großraums Athen wird erweitert: Am Montag (10.10.) sollen drei neue Stationen der U-Bahn-Linie 3 der Öffentlichkeit zum Verkehr übergeben werden. Es handelt sich um „Piräus“, „Maniatika“ und „Dimotiko Theatro“ (Stadttheater). Damit wird nun vom größten Hafen des Landes eine direkte U-Bahn-Verbindung zum Internationalen Athener Flughafen „Eleftherios Venizelos“ hergestellt.

Freigegeben in Chronik
Seite 1 von 36

 Warenkorb