Login RSS

Welche technischen Geräte auf keiner Reise fehlen dürfen!

  • geschrieben von 
Foto (© Eurokinissi): Insel Kythira, Melidoni Beach. Foto (© Eurokinissi): Insel Kythira, Melidoni Beach.

Jedes Mal vor einer Reise, ob geschäftlich oder privat, stellt sich die Frage, welche technischen Geräte mitgenommen werden sollten. Es ist nicht einfach, sich auf Reisen vorzubereiten. In den meisten Fällen werden wichtige Sachen vergessen, die nicht auf der Packliste standen. Neben den essenziellen Dingen wie der Dokumentation und der passenden Kleidung, sollten auch technische Geräte mitgenommen werden, die auf keiner Reise fehlen sollten.

Kopfhörer für die Reise!

Einer der stressigsten Situationen auf Reisen kann der Flug zum Reiseziel sein. Besonders wenn Flüge genutzt werden, die viele Menschen nutzen. Laute Gespräche, schreiende Babys oder nervige Mitreisende können die Reise schnell zu einer Nervenbelastung machen. Dies gilt auch für Bus- und Zugreisen, die länger als eine Stunde dauern. Glücklicherweise gibt es heute ein großes Angebot an Kopfhörern, die für Reisen genutzt werden können. Um abzuschalten, kann dann die bevorzugte Musik abgespielt werden, um die Nerven zu beruhigen. Besonders Kopfhörer mit Lärmunterdrückung eignen sich hervorragend, um alle nervigen Geräusche auszublenden. Es lässt sich hervorragend entspannen, wenn die Augen geschlossen werden können und nur noch klassische Musik oder die neusten Hits gehört werden.

Der geeignete Laptop

Wie kein anderes elektronisches Gerät haben wir in den letzten Jahren die Computer in unser Leben integriert. Da Laptops in den letzten Jahren immer kleiner und leichter geworden sind, eignen sie sich auch hervorragend, um uns auf jeder Reise zu begleiten. Wir haben dann etwa die Möglichkeit, auf der Geschäftsreise oder auch an regnerischen Tagen im Urlaub einen Film auf Netflix anzuschauen, oder wir können bei schlechtem Wetter auf dem Bett im NetBet online Casino spielen, um schöne Stunden verbringen. Es lassen sich von fast überall die wichtigsten E-Mail-Nachrichten abrufen oder wir können uns mit einem kurzen Blick auf die Nachrichtenseiten über die wichtigsten weltweiten Geschehnisse informieren. Falls der Laptop über einen HDMI-Ausgang verfügt, können wir ihn sogar relativ einfach an den Fernseher im Hotelzimmer anschließen und abends einen spannenden Film anschauen. Sie sollten aber darauf achten, dass es in anderen Ländern auch andere Steckdosen gibt, die nur mit einem Reiseadapter genutzt werden können. Achten Sie darauf, dass sie ihre Geräte an die technischen Anforderungen der jeweiligen Länder anpassen, da Sie sonst auch Ihr wertvoller Laptop beschädigt werden könnte.

Die geeignete Powerbank

Es kommt immer wieder im Urlaub zu Situationen, in denen Sie nicht die Möglichkeit haben, ihre elektronischen Geräte aufzuladen. Dies kann besonders dann der Fall sein, wenn Sie Ihr Smartphone unterwegs nutzen, um z.B. Aufnahmen zu machen. Auch andere technische Geräte, wie zum Beispiel kabellose Kopfhörer oder Tablets können wieder aufgeladen werden, wenn Sie eine Powerbank mitgenommen haben. Powerbanks sind heutzutage sehr kompakt und relativ leicht, so dass es sich lohnt, mindestens eines dieser Aufladegeräte auf Reisen mitzunehmen.

Der geeignete E-Book Reader

Auch wenn Smartphones und Tablets die Möglichkeit bieten, Bücher unterwegs zu lesen, können sie nicht mit der Qualität eines Ebook-Readers mithalten. Die Geräte sind genau für ihren Einsatzzweck konzipiert worden und eignen sich besonders auf langen Reisen, um die Zeit mit einem spannenden Buch zu überbrücken. Moderne Ebook-Reader können über Stunden lang benutzt werden, ohne dass sie wieder aufgeladen werden müssen. Auch wenn in den meisten modernen Reisemöglichkeiten Auflademöglichkeiten angeboten werden, kann eine gute Batterie, die eine lange Nutzungsdauer garantiert, sehr nützlich sein. (ba)

Nach oben

 Warenkorb