Zunehmende Passagierzahlen bei Sky Express

  • geschrieben von 
Archivfoto (© Eurokinissi) Archivfoto (© Eurokinissi)

Die griechische Fluggesellschaft Sky Express erlebte in den vergangenen Jahren einen deutlichen Zuwachs bei den Passagierzahlen. Dem Wirtschaftsportal Capital.gr zufolge werden in diesem Jahr bis zu 3,5 Millionen Menschen via Sky Express fliegen; 2017 waren es lediglich 500.000 Passagiere gewesen.

Damals hatte das 2005 gegründete Unternehmen allerdings auch nur sieben kleinere Flugzeuge, die überwiegend Inlandsflüge bedient hatten. Heute verfügt die Airline über eine Flotte von 21 Maschinen. Darunter sind auch neun vom Typ Airbus. Damit werden auch Destinationen im Ausland bedient, etwa Larnaka, Brüssel, Paris, London und Rom. Seit dem 2. November fliegen Sky Express- Flugzeuge auch nach München und Sofia. Ab dem 3. November wird zudem der Flughafen Mailand Maplensa bedient. (Griechenland Zeitung / eh)

 

Nach oben

 Warenkorb