Griechenlands Tourismusminister eröffnet griechischen Pavillon auf der ITB in Berlin

  • geschrieben von 
Griechischenland / Berlin. Der griechische Tourismusminister Kostas Markopoulos eröffnete am Mittwoch den griechischen Pavillon auf der internationalen Tourismus-Messe ITB in Berlin. Der Minister betonte auf der Messe, er sehe der Tourismus-Saison des Jahres 2009 mit Optimismus entgegen. „Trotz der schwierigen Zeiten, die wir derzeit durchmachen, dürfen wir der Zukunft des Tourismus in unserem Lande positiv entgegenblicken“, sagte der Minister.Markopoulos erläuterte, dass Griechenland auch in der Vergangenheit mehrere weltweite Wirtschaftseinbrüche überstanden habe, wie zum Beispiel die Ölkrise im Jahre 1973 oder auch die wirtschaftlichen Probleme, die durch die Ereignisse des  11.
bsp; 11.September 2001 ausgelöst wurden. Immer sei „Griechenland auf dem Gebiet des Tourismus am Ende als Sieger hervorgetreten“, so der Minister wörtlich. (af)

Nach oben