An einer Kampagne der UNO für Nachhaltige Entwicklung wird der ehemalige griechische Fußballspieler Kostas Katzouranis teilnehmen.

Freigegeben in Chronik

Am Dienstag hat das Umweltministerium den Bau eines neuen Stadions für den Fußballklub AEK Athen im Athener Stadtteil Philadelphia genehmigt. Beinhaltet ist u. a. die Erlaubnis, Bäume im benachbarten Stadtwäldchen zu fällen. Das dafür vorgesehene Gebäude wird den Namen „Aghia Sofia“ tragen. Es soll als „Sport, Erinnerungs- und Kulturzentrum“ dienen. Es wird 13.239 Quadratmeter groß sein und sich über vier Stockwerke erstrecken.

Freigegeben in Chronik
Donnerstag, 16. Dezember 2004 02:00

Griechische Vereine nehmen Abschied vom UEFA-Cup

Ohne Sieg schied die Athener Mannschaft AEK aus dem UEFA-Cup aus.

Freigegeben in Sport
Freitag, 22. Oktober 2004 03:00

Schwarzer Tag für die griechischen Fußballer

Gestern war ein schwarzer Tag für die Vertreter Griechenlands im UEFA-Cup.

Freigegeben in Sport
Montag, 04. Oktober 2004 03:00

Mini-Skandal nach Fußballspiel

Skoda Xanthi gegen Olympiakos Ihren ersten kleinen Skandal hat die Erste Fußballliga seit gestern. Beim Spiel zwischen Skoda Xanthi und Olympiakos Piräus sorgten die Gastgeber mit einem umstrittenen Tor für den Ausgleich und für Aufregung beim Gegner.

Freigegeben in Sport
Seite 1 von 9