Montag, 23. Oktober 2017 11:52

Eisenbahn-Romantik: Reiseziel Griechenland

Die Reise beginnt etwa auf halber Strecke zwischen Thessaloniki und Athen mit der Pilion-Bahn und Dampf pur. Eine kleine Bahn kämpft sich die Küste entlang, über Brücken, vorbei an Wäldern durch eine hügelige Landschaft: Schmalspurromantik.

Freigegeben in TV-Tipps

Am kommenden Donnerstag, dem 14. September, werden die Eisenbahnen  landesweit bestreikt. Das Personal protestiert damit gegen die Privatisierung der Griechischen Bahn (OSE). Vom Streik betroffen ist auch die Vorortbahn Proastiakos, die u. a. den Internationalen Flughafen „Eleftherios Venizelos“ im Osten von Athen bedient. Am Donnerstag ist um 12 Uhr eine Kundgebung vor der OSE-Zentrale, in der Karolou Straße im Stadtzentrum, geplant.

Freigegeben in Chronik
Zu einem zweitägigen Besuch weilte der bulgarische Ministerpräsident Bojko Borissow am Dienstag und Mittwoch in Griechenland. In der nordgriechischen Stadt Kavala kam es zu einem herzlichen Treffen mit dem griechischen Gastgeber Alexis Tsipras.
Freigegeben in Politik
In dieser Sendung von Alexander Schweitzer geht es um die schönsten Modelleisenbahnen Europas. Auf einer Reise von Schweden bis nach Griechenland werden außergewöhnliche Modelleisenbahnen verschiedener Länder vorgestellt, wobei immer wieder auch ein Blick auf die reale Bahnwelt geworfen wird. Die Eindrücke kommen dabei von dem Hamburger Miniatur Wunderland sowie von verschiedenen Modellbahnmessen, auf denen besonders außergewöhnliche Modelle ausgestellt wurden. 
 
Dienstag, 1. November – 13:30 Uhr, SWR
 
Foto:  © Jan Hübel, Pilion Bahn
 
Freigegeben in TV-Tipps

Eine über hundert Jahre alte Zahnradbahn in Griechenland steht heute im Mittelpunkt. Im wilden Bergland von Achaia auf dem nordwestlichen Peloponnes verkehrt die einzige Zahnradbahn Europas mit einer Spurweite von 750 mm.

Freigegeben in TV-Tipps
Seite 3 von 7